Hörner

F-Wienerhorn

Original Wienerhorn, mit verschiedenen Hornisten, in erster Linie aber Wolfgang Tomböck von den Wiener Philharmonikern ausgearbeitet.

Preise: roh 5.600 EUR, lackiert 5.800 EUR, F-Bogen Nr.5 450 EUR, F-Bogen Nr.8 450 EUR, Becher abschraubbar 460 EUR, Etui 360 EUR

 

Wienerhorn Sondermodell

Mit Drehventil und F- Bogen, spielt sich noch leichter – für alle, die auch Doppelhorn spielen ein Genuss.

Spezifikationen: Schallstück aus Messing, lackiert, Becher abschraubbar 460 EUR

Preise: roh 4.600 EUR, lackiert 4.900 EUR

Brassego Wienerhorn Sondermodell

Brassego Wienerhorn Sondermodell

 

F-Horn Melody

Preise: 4.100 EUR, mit Singing Bell-Patenthämmerung 4.900 EUR

Brassego F-Horn Melody

Brassego F-Horn Melody

 

F/B- Doppelhorn Schönbrunn

In Kruspe-Bauweise konstruiert, mit sehr dunklem Klang

Spezifikationen: 3+1 Ventil versetz, Goldmessing, Schallbecher 300mm, Bohrung 11.71mm, Ventile mit Minibal-Mechanik, Schraubdeckel gebürstet und lackiert

Preise: roh 5.650 EUR, lackiert 5.850 EUR, versilbert 6.900 EUR, vergoldet 8.600 EUR, MIT Singing Bell-Patenhämmerung 1.800 EUR, Becher abschraubbar 460 EUR

Brassego F/B- Doppelhorn Schönbrunn

 

F/B- Doppelhorn New York

Spezifikationen: Schallstück aus Messing 310mm, Zug und Bögenverbindungen aus Goldmessing, Ventile mit Minibal-Mechanik
Preise: roh 6.900 EUR, lackiert 7.320 EUR, extra dünnwandig Aufpreis 1.200 EUR, mit Singing Bell-Patenthämmerung Aufpreis 1.800 EUR

Brassego F/B- Doppelhorn New York

Alle Preise verstehen sich als Listenpreise inklusive österreichischer Umsatzsteuer.